Irgendwas mit Medien – du weißt schon, Projekte

URL Pfad: Blog/nächste Sendung/Teaser

Irgendwas mit Medien – du weißt schon, Projekte

Einen dieser Teilsätze hat jeder schon einmal in einem hippen Szene Café aufgeschnappt.
Wir leben in einer Generation, die weg vom Schreibtisch möchte, weg vom „nine to five job“ und weg von allem Durchschnittlichen. Der nächste logische Schritt ist meist etwas eigenes, kleines – ein Start Up.

Aber von der witzigen Idee am WG – Küchentisch hin zur erfolgreichen Umsetzung ist es ein langer Weg.
Nehmen wir jedoch an, die ersten Hürden, wie fehlendes Geld und Erstellung eines professionellen Businessplans sind genommen – wie geht es weiter?
Potentielle Kunden oder Geschäftspartner finden um den Fortschritt zu gewährleisten natürlich.

Aber wo empfängt man solch wichtige Business Männer? Auf dem Sofa? Bei Mutti? In der Garage?

Hier kommt „The Shire“ ins Spiel1.
„Hello Networker; Goodbye Homeoffice“ Damit wirbt die Workplace Vermietung. Sie bietet hochwertige Büroflächen für kleine Firmen und Freelancer an.
Doch warum sollte man 125 Euro für einen Fix Desk und 649 Euro für einen Büroraum für vier Leute bezahlen und das nur für einen (!) Monat?

Zunächst einmal kann man mit einem Büroraum am Dr.-Külz-Ring nichts falsch machen. Außerdem beinhaltet dieser Preis kostenloses WLAN, eine Obst- und Getränkeflatrate, eine Bibliothek zu der man 24/7 Zugang hat und ein Full Service Office Management mit professioneller Empfang, Nutzung der Drucker und Kopierer (die mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit hochwertiger sind, als das olle Ding für die Uniskripte, dass ihr zu Hause habt) und eine professionelle Adresse und eine hochwertige Einrichtung, die wohl für den ersten Eindruck genügen sollte.
Aber ihr könnt dort nicht nur auf andere Firmen treffen und euch austauschen, sondern könnt auch an tollen Veranstaltungen mitwirken!

Das nächste Event ist der 5th Floor Pitch am 05.05.2017. Hier bekommen fünf Start Ups bekommen die Möglichkeit sich vor Investoren und anderen Zuschauern von der bestmöglichen Seite zu zeigen.

Ihr wollt mehr darüber wissen oder sogar Teilnehmen?

Dann verpasst nicht unsere nächste Folge, denn wir besuchen Martin Knopf – den Gründer der Oakshire Capital GmbH, dem großen Bruder von „The Shire“ 2

Schickt eure Fragen an Martin Knopf oder Feedback an unsere Hotline:
0176 636 845 42

Vanessa Ebert
Medienforschung Medienpraxis 1. Semester
Möglicher Blogeintrag

1 - http://the-shire.com/events/
2http://dresden-startups.de/2016/10/mehr-als-nur-ein-coworking-space/

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>