Die Öffentlich-Rechtlichen brauchen einen Umschwung, soviel ist klar. Eine Onlineplattform – ausschließlich für die jungen Wilden da draußen – soll das Licht am Ende des Tunnels sein. Weniger klar ist aber, was dieses “Junge Angebot” von dem alle reden, eigentlich sein soll. Aus diesem Grund haben wir das Internet durchforstet, Bücher gewälzt, ja ganze Bibliotheken umgekrempelt und das alles nur, um euch nicht länger im Dunkeln tappen zu lassen.

Worauf ihr euch also demnächst auf (Achtung: Spoiler) Facebook, Instagram, Snapchat oder YouTube freuen könnt, erklären wir euch in einem kurzen Video.

Weiterlesen →

 

 (Schnitt: Anne Dittmar, Jennifer Kurze)

 

Mithilfe unserer Umfrage haben wir 20 junge Menschen nach ihren Meinungen und Wünschen bezüglich der Veränderung in den öffentlich- rechtlichen Medien befragt. Zusammen mit unseren eigenen Ideen wollen wir nun ein paar Vorschläge präsentieren, wie es den eingerosteten Öffentlich- Rechtlichen gelingen kann, wieder mehr junge Menschen vor den Bildschirm zu locken.

Weiterlesen →

Um sich der Frage nach der Bedeutung und Nutzung der öffentlich- rechtlichen Medien zu nähern, haben wir im Folgenden eine Umfrage erstellt, welche Personen im Alter zwischen 18 und 28 dazu befragen will, was für eine Rolle öffentlich- rechtliche Medien in ihrem Alltag spielen. Die Ergebnisse der 20 von uns befragten Personen werden hierbei im Folgenden kurz zusammengefasst und anschließend noch grafisch dargestellt. Wer ebenso Interesse daran hat, sich selbst zu testen, weitere Verbesserungsvorschläge mitzuteilen und sich mit der allgemeinen Stimmung innerhalb der jüngeren Bevölkerung zu vergleichen, kann dies gern nach wie vor unter dem hier nachfolgenden Link zu unserer Online- Umfrage tun: https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSff20p6aJdd9iX8qi37nuLku3-K_HObAfZDgBr0ya0eOHvSFg/viewform

Weiterlesen →